musiknews

Happy Birthday Thelma Housten

Geboren am 07.Mai 1946 als Thelma Jackson in Leland Mississippi, gehört Housten leider hierzulande zur One Hit Wonder Garde. In bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen unterschrieb sie 1966 ihren ersten Plattenvertrag bei Capitol Records. Die beiden ersten Singles „Baby Mine“ und „Don´t cry, my Soldier Boy“ waren erfolglos. 1969 wechselte sie zu ABC/Dunhill und auch trotz prominenter Unterstützung seitens Jimmy Webb der seinerzeit für die Stones Songs schrieb, blieb der Longplayer „Sunshower“ ohne nennenswehrte Beachtung. Erst als sie 1971 zu Motown wechselte, sollte sich der Erfolg einstellen. Die Single „You`ve been doing wrong so long“ brachte 1974 den ersten Achtungserfolg mit Platz 64 der R& B Charts. 1977 coverte Thelma Housten dann „Don`t leave me this Way“, das im Original von Harold Malvin und the Blue Notes stammte, und schoss damit an die Spitze der Charts. Hierzulande schaffte sie es immerhin auf Platz 41. In Amerika gehörte sie fortan in die Liga der Disco Queens. Es erschienen zwar bis Mitte der 80er weitere Singles, aber keine konnte an den Erfolg von „Don`t leave me this Way“ anknüpfen. Eine Version von The Communards erklam 1986 nochmal die Top 50 der deutschen Single Charts.

Thelma Housten wurde gestern 72 Jahre alt – btw.  Entgegen mancher Aussagen ist sie nicht verwandt mit Whitney Housten.

 

 

Zur Startseite


Veröffentlicht von am 08.05.2018 um 14:54 Uhr
Stichwörter: , , , ,
Kategorisiert in:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...